Yay! Quicksave!

Sooo, zur Abwechslung mal was Positives. Bei 4players gibt es detailliertere Infos zu Crysis. Unter anderem ist dort zu lesen:

– Speichersystem: Quicksave, Quickload und Checkpoints, und …
– Vier Schwierigkeitsgrade (auch im Spiel veränderbar), welche u.a. die Selbstheilung des Spielers beeinflussen

Geht doch, meine Herren, geht doch!

Jetzt brauch ich nur die Hardware dafür. Sprich, so in zwei Jahren kann ich mir dann mal die Budgetversion von Crysis zulegen 🙂

2 Kommentare zu „Yay! Quicksave!

  1. Warum will sich irgendjemand auf Erden dieses Spiel kaufen???Um es zu spielen? Bestimmt nicht. Denn mehr als Gegner mit Maus erfassen, Klicken, Bumm, weitertut man eh nicht.Aber dafür in nie dagewesener Grafik.Toll. Erinnert mich an Oblivion mit seinen mitlevelnden Gegnern und Schatztruhen. Die tolle Grafik, die Füße die tatsächlich auf dem Boden aufsetzen, die sehr realistischen weil intensiv berechneten Körperbewegungen….das ist doch alles Augenwischereifür WoW-Kiddies. Ich persönlich würde ein Deus Ex 1b mit gleicher Grafik wie damals sehr viel interessanter finden.

  2. Ich auch … aber solange die Publisher abermillionen Dollar in ein Projekt stecken, wird alles getan, damit man mit diesem Spiel möglichst viele Leute erreicht. D.h. bombastische Graphik, hervorragende Graphik und besonders aufwendige Graphik!Andererseits … der immense Erfolg von Nintendo zeigt immer deutlicher, dass es auch ein ganz erhebliches Käuferinteresse an Spielen gibt, bei denen die Graphik eher eine untergeordnete Rollen spielt. Und dass vor allem ältere Spieler zu solchen SPielen greifen, weil sie eben mit den Blitzblendvorgauckel-Spielen für jüngere Semester nichts mehr anfangen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s