Nur jeder fünzigste …

Ich kann es nicht lassen, sorry! Aber diese Meldung kann ich nicht unkommentiert an mir vorbei ziehenlassen.

Laut Valve hat nur jeder fünzigste (in Zahlen: nur jeder 50.) Steam-Kunde Vista und eine DirectX10-fähige Hardware installiert.

Nur jeder fünzigste! Und das bei einer Plattform, die sich zu großen Teilen aus Shooter-Fans zusammensetzt, die gerne viel Geld in neue Hardware stecken. Nur jeder fünzigste!

Folgerichtig zieht Gabe Newel auch kräftig über das Exklusivitätsbundle Vista-DX10 her und bezeichnet diese Entscheidung als schrecklichen Fehler. Zumal weder die 360-, noch die PS3-Hardware DX10-Features unterstützen und man bei der Entwicklung von Multiplattform-Titeln DX10-Features extra für den PC-Port hinzufügen müsste.

„Die gesamte Branche leide darunter, da bisher nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Spieler DirectX 10 überhaupt nutzen könne“.

Tscha, und noch ein nicht ganz unwichtiger Mensch aus der Branche, der MS Feuer unter dem Arsch macht. Die Entwickler zögern, DX10-Features einzusetzen, weil zu wenig Leute DX10-Hardware und Vista haben. Die Publisher zögern mit der Finanzierung entsprechender DX10-Projekte, weil der potentielle Kundenkreis viel zu klein ist. Die Hardware-Hersteller werden unruhig, weil nur wenige Leute DX10-Hardware kaufen werden, solange es keine entsprechenden Spiele dafür gibt. Bei früheren Generationswechseln war das alles nie ein Problem, da DirectX auf jeder Windows-Version seit Windows 95 gleichermaßen vorhanden war. Da wurden neue Chips vorgestellt, die Entwickler begannen die neuen Features auszutesten und ruckzuck war ein neuer Featurestandard etabliert. Die Spieler haben sich nach und nach neue Hardware zugelegt und sind nach und nach der jeweils aktuellen DirextX-Version gefolgt.

Jetzt jedoch? Ein scharfer Schnitt, eine hohe Hürde. Crysis ist bislang, seit über anderthalb Jahren, das einzige Projekt, welches massiv DX10 nutzen wird. Ansonsten herrscht gähnende Leere im DX10-Bereich! Und das ist im Vergleich zu früheren Generationswechseln neu. Jeder wartet ab. Sei es auf die Freigabe von Dx10 für Windows XP. Sei es auf einen speziellen Deal seitens MS, bei dem ein Exklusiv-Titel im Ausgleich zu entsprechenden Zahlungen produziert wird. Sei es auf ein Wunder.

Wann platzt der Knoten? Wann wird Microsoft DX10 auch für XP freigeben?

6 Kommentare zu „Nur jeder fünzigste …

  1. ich dachte bisher kann eh nur die 8800 dx10 effekte darstellen? dx10 kommt sicher nie für xp, da vista dann obsolete werden würde.

  2. Vista ist das neue Windows ME!Lustig, vor nicht einmal einer Stunde habe ich genau das zu ’nem Freund gesagt, als er meinte, bald würden eh alle Vista benutzen. 😀

  3. Die Spieleindustrie selbst schuld. Sie ist zwölf Jahre lang dem Monopolisten aus Redmond nachgedackelt.Jetzt bekommt sie die Folgen zu spüren. Der Monopolist — jetzt mit eigener Konsolenplattform — macht, was er will.Der Monopolist wird DirectX 10 nicht für Windows XP, Windows 2000 oder gar Windows 98 veröffentlichen, warum sollte er? Die Spieleindustrie hat nichts in der Hand, kein As im Ärmel, um daran irgend etwas zu ändern. Windows XP könnte das Ende einer Ära darstellen, die mit Windows 95 ihren Anfang fand.

  4. Die Spieleindustrie hat nichts in der Hand, kein As im Ärmel, um daran irgend etwas zu ändern.Eine mögliche Motivation, um endlich OpenGL auf breiterer Basis zu unterstützen, zu nutzen und die Entwicklung dort zu forcieren. Ich muss kein Direct3D verwenden …

  5. DirectX 10 war ja nicht die einzige Aktion, man bedenke die lustige Geschichte mit dem EAX.Eine mögliche Motivation, um endlich OpenGL auf breiterer Basis zu unterstützen, zu nutzen und die Entwicklung dort zu forcieren.Bei Valve muß man dafür aber wieder bei Null anfangen — und das obwohl die gekaufte Quake1-Engine mal OpenGL war. Deshalb jammern sie ja jetzt herum.»Wenn du dich mit dem Teufel einläßt, verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert dich.«Id Software ist dagegen gut aufgestellt. Mit ihren sehr portablen Engines sind sie nicht einmal von Windows abhängig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s