Die Grenzen des Widescreen-Wahns

Bislang bin ich, nach anfänglichem Treiberherumgewürge und haufenweise Anschlußgefrickel, ein zufriedener Besitzer eines Widescreen-Monitors. Ein Syncmaster 226BW von Samsung, wer’s genauer wissen will. Dat Teil präsentiert mir ein scharfes, präzises Bild für Desktop-Anwendungen (inklusive mehr Platz für all die Fensterchen und Toolbars, wenn ich zB. Gimp einsetze). Beim Betrachten von Filmen sehe ich weniger schwarze Balken und dafür mehr Bild. Eben Breitlandwandformat. Und in Spielen erfreue ich mich ebenfalls über einen gewissen Panaoramaeffekt und mehr Übersicht. Vor allem das Widescreen-Gaming-Forum war mir in den letzten Wochen und Monaten eine immense Hilfe, auch ältere Spiele zur Anzeige im 16:10-Format zu überreden.

Dennoch … es gibt Spiele, da sind zB. 800×600 genau richtig, selbst wenn man das Bild ohne Verzerrungen auf nette 1680×1050 aufblasen kann.

Man sieht zwar verdammt viel, aber bereits nach nur wenigen Minuten bekommt man vom Entziffern des grünen Fliegengeschisses aka Textfensters herbe Kopfschmerzen. Ok, technisch möglich, da das Interface aber nicht mitskaliert nur als Migränetabletten-Testumgebung zu gebrauchen. Schade eigentlich … 🙂

11 Kommentare zu „Die Grenzen des Widescreen-Wahns

  1. Ich war vor ein paar Wochen auch fast geneigt, einen Auswahlrahmen um meinen Char zu ziehen und ihn mit Rechtsklick irgendwo hinzuschicken. Fallout-RTS! 🙂

  2. nunja, sockst du es lieber hochskaliert mit matschiger Schrift?So schlimm find ich die kleine Schrift jetzt nicht.Ich hab es mir abgewöhnt zu skalieren. Das unscharfe matschige Ergebnis ist nicht so prima Anzuschauen. Und wenn dus nicht skalierst, wirds auch bei kleinerer Auflösung die gleiche Größe haben… 🙂

  3. fängst du nun schon an über kostenlose Mods zu lästern? Dachte du spielst lieber Witcher ohne Ladezeiten

  4. nunja, sockst du es lieber hochskaliert mit matschiger Schrift?Ich verwende übrigens den Highdefinition-Patch für Fallout. Superscharfes Bild bei jeder gewünschten Auflösung.fängst du nun schon an über kostenlose Mods zu lästern?Nur über die Unsinnigkeit, Fallout mit 1680×1050 zu betreiben :)Dachte du spielst lieber Witcher ohne LadezeitenKommt noch, kommt noch …

  5. Fand es eigentlich ganz angenehm auf dieser Auflösung zu zocken, vielleicht sind meine Linsen aber auch besser als deine.Was ich an der höheren Auflösung besonders lustig fand war aber, das man bei auf einigen Maps an die Kisten mit dem Händlerinventar am Rande der Map kommt und umsonst einkaufen kann

  6. Um es richtig zu sehen:Du meckerst also über eine von dir selbst vorgenommene Modifikation oder was? Mann, mann, mann :-(ÄÄÄÄhhh, ja…also wieder mal ein Eintrag in deinem Blog, der von der selben geistigen Flexibilität zeugt wie das bei dir leider typische „RääBääh, ich mag aber die Steuerung nicht lernen, und weil ich zu denkfaul und lernfaul bin, ist auch das Spiel Scheisse (siehe MassEffect).Um auf das eigentliche Problem zu kommen: Schau in deinem Grafikkarten-Treiber nach der Option des „Enable GPU scaling“ mit der Unteroption ‚Maintain aspect ratio‘ (so nennt es sich zumindest im ATI-Treiber, NVidia-Treiber müßten aber derartiges ebenfalls anbieten).Allerdings ist das Interpolieren in bieser Baureihe (habe selbst einen 223BW) nicht das allertollste, aber mit 800*600 kann man danach auch wieder spielen.

  7. Harzzach, wenn Dir die Pixel zu klein sind, dann hast Du einen Monitor mit zuviel DPI gekauft. Gerade als alter Sack achtet man doch auf sowas, wenn die Glupscher nicht mehr die besten sind.Wie wäre es mit einem 24″-Gerät in der gleichen Auflösung?

  8. Um es richtig zu sehen:Ich muss Dich enttäuschen, aber das siehst Du nicht richtig.dann hast Du einen Monitor mit zuviel DPI gekauft.Habe ich das? Ist doch alles in Butter. Ich beklage mich doch gar nicht :)Oder habe ich vergessen das Ironieschild aufzustellen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s