Hold on to yer rights

Für gewöhnlich bin ich die Entspanntheit in Person, wenn in Pressemitteilungen der Presse mitgeteilt wird, dass Firma A die Rechte zu Intellectual Property B erworben hat. Denn für gewöhnlich liegen dann diese Rechte lange, lange, lange (oder für immer) im Rechtekeller dieser Firma oder es wird (je nach Branche) der übliche, grottenüble Film oder das übliche, grottenüble Spiel auf den Markt geworfen, die Vorlage bis zur Unkenntlichkeit verhunzt, um dem jeweils aktuellen Trend im Film- oder Spielegeschäft Rechnung zu tragen.

Man hat gelernt, solche Pressemitteilungen zum einen Ohr hinein und sogleich zum anderen Ohr wieder aus dem Hirn zu verabschieden. Diesmal jedoch, diesmal habe ich nicht nur kurz innegehalten, sondern bin tatsächlich ein wenig gespannt, was denn Firma A mit Intellectual Property B anfangen könnte.

Ich habe es zuerst nicht glauben können, aber laut dieser Meldung hat sich Blizzard (ja, genau die) die Markenrechte zu „Redneck Rampage“ gesichert.

??? What the … ???

Ich überlasse es jetzt meinen verehrten Lesern darüber zu spekulieren, was in Gottes Namen Blizzard mit diesen Markenrechten anfangen wird. Ein Redneck-MMO? Oder tatsächlich ein neuer Redneck-Shooter? Ein Remake? Oder doch nur eine Sicherung liebgewonnener Arbeit aus vergangenen Tagen, da einige der jetzigen Blizzard-Mitarbeiter damals bei Xatrix an Redneck Rampage gewerkelt hatten?

Wir werden es sehen …

Veröffentlicht in News

9 Kommentare zu „Hold on to yer rights

  1. Ich muss das jetzt fragen und bestimmt werde ich dafür von Weibsvolk gesteinigt, aber muss man das kennen?

  2. *mit dem ersten stein werf*Redneck Rampage ist ein vollkommen abstruser, wirrer, niveau- und geschmackloser Shooter, in dem zwei grenzdebile Hillbillys Aliens nachjagen, die ihre Lieblingskuh entführt haben. Redneck Rampage hat Kultstatus. Nicht nur eingebildet, sondern tatsächlich!Und nein, man muss RR trotzdem nicht gespielt haben 🙂

  3. Also ich muß zugeben mir hat Redneck Rampage damals viel Spaß bereitet. Das Setting und die Gegener, die Sprüche usw. hatten was.Aber verwunderlich ist es schon das Blizzard da anscheinend Interesse hat. Für mich war das bisher so eines der typischen Spiele, bei dem kein Investor Geld zuschiessen würde, aber wer weiß was uns da noch alles erwartet.

  4. Auch ich muss ein Geständnis ablegen… Ich hab RR auch nie gespielt.Stimmt das Gerücht, dass dieses Spiel die Build-Engine verwendet, die uns schon Perlen, wie Duke3D und Shadow Warrior auf den Bildschirm zauberte? In diesem Fall würde ich natürlich mal wieder die gute alte DosBox entstauben und dem Spiel mal eine Chance geben.

  5. Ich habe vor ungefähr 2 oder 3 Jahren eine Demo zu einem Redneck-FPS in 3D gespielt. Weiß irgendjemand was daraus geworden ist oder ob der überhaupt etwas mit Redneck Rampage zu tun hat?Da ging es irgendwie darum, dass die Trailerpark-Nachbarn zu Zombies geworden sind… die Demo war nicht so dolle, aber ist in dem Zusammenhang hier vielleicht interessant. Ich finde die Demo leider nicht mehr, dafür aber „Redneck Kentucky“ (2007):http://demonews.de/demos.php?demo=1291Ist das irgendwie mit dem alten RR vergleichbar? Ich kenne es nicht aus eigener Erfahrung.Tetz

  6. Redneck Rampage nutzt tatsächlich die Build-Engine. IMHO sollte man als Shooter-Fan den ersten Teil zumindest mal angespielt haben (ich hatte Probleme mit DOSBox, aber da gibts inzwischen eine neue Version).Redneck Kentucky sieht eher aus wie „Redneck Moorhuhn“ – das hat praktisch nichts damit gemeinsam, wenn man vom Demo-Video ausgeht.Ich bezweifle auch, dass man dort ein Scheisse-Alien/Monster zu sehen bekommt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s