Die Grenzen der Miniaturisierung

Verlegt man ein Handy in der Wohnung, ruft man es einfach an und richtet sich nach dem Klingelton, bzw. dem einsam und verlassen vor sich hin schnarrenden Vibrationsalarm.

Verlegt man eine CD in der Wohnung, sucht man einfach nach einer silbernen, mehr als handflächengroßen Scheibe, oft sogar noch im Jewelcase oder einer noch größeren Verpackung, was das Auffinden erheblich erleichtert.

Verlegt man jedoch ein DS-Modul, so gleicht die darauf folgende Suche dem berühmt-berüchtigten Durchwühlen eines Heuhaufens nach einer Nadel …

Ich habe Ostern zwar nicht gänzlich, aber doch vehement damit verbracht ein DS-Modul zu suchen. Es muss sich in der Wohnung befinden. Ich weiß, dass es sich in der Wohnung befinden muss. Ich weiß auch, dass ich es das letzte Mal Anfang Januar angefasst habe, als ich, vom Weihnachtsbesuch bei den Eltern heimkehrend, endlich eine Reisetasche vollständig ausgeräumt habe. Ich weiß auch, wo ich das Modul (nicht befindlich in der originalen DS-Box, sondern in einer kleinen Plastikhülle für SD-Kartenadapter) dabei hingelegt habe. Nur, dort ist es nicht mehr. Nein, auch nicht in der DS-Box. Und nein, auch nicht im DS selber … :/

Es hat schon seinen Grund, warum ich eine Brille trage und keine Kontaktlinsen.

Es hat schon seinen Grund, warum ich immer noch meinem allerersten Handy, einem alten, schwarzen, breiten und dicken Sony/Ericsson-Brickett hinterher trauere. Drecks-Akku, aber genau die richtige Größe für meine Wurstfinger und Metzgerspranken.

Es hat schon seinen Grund, warum so manch andere Dinge genau die richtige Größe haben.

Ja, ich bin gerade ein wenig stinkig …

Ich könnte allerdings auch in dezentes Gelächter ausbrechen, denn es ist ausgerechnet das Modul für Professor Layton verschwunden, welches angeblich dafür sorgen soll, dass das Gehirn ein wenig auf Hochtouren kommt. Na gut, muss ich halt dumm bleiben. Das Schicksal will es scheinbar so. Dennoch, irgendwo muss dieses Teil doch rumfahren, himmelherrgottsackra!

12 Kommentare zu „Die Grenzen der Miniaturisierung

  1. Harzzach, das ist nur ein Geschäftsmodell, nichts weiter.Vorgesehene Lösung: Kauf das Modul einfach noch einmal. 😉

  2. Nix da … dann zieh ich mir eher das ROM, anstatt das Spiel nochmal zu kaufen!

  3. R4upkopierör!Aufs Schafott!Btw: Wie lang geht Puzzle Quest eigentlich noch wenn man grad die Feuergänger-quests für die Minotauren macht und lv 50 is?und nochwas: Hab für meine Süsse grad Vampire Bloodlines mit Fanpatch 6.0 (!!!) auf die Platte gehauen und überleg grad ob ich die Muße hab doch endlich mal einen Nosferatu (die hässlichen Rattenfresser) zu zocken.Unglaublich, mit jedem Fanpatch wird das Ding noch besser und irgendwann mal so wie es zu release sein sollte (nicht aktivierte Inhalte und so^^).

  4. Ui, muss ich demnächst ne neue, geheime Adresse eingeben um hierher zu kommen, von wegen Killerspieler und so? :POder reicht ein zünftiger Alu-Hut?{Doubleposters deserve to die, ich weiss aber hier kann mans ja machen, da nicht existenter Schwanzvergleich durch Postingcounter.}

  5. Btw: Wie lang geht Puzzle Quest eigentlich noch wenn man grad die Feuergänger-quests für die Minotauren macht und lv 50 is?Erm … so weit ich mich noch erinnern kann, ist das so im letzten Fünftel, kurz vor Schluß.Ui, muss ich demnächst ne neue, geheime Adresse eingeben um hierher zu kommen, von wegen Killerspieler und so? :PKeine Sorge, dass hier ist nur kleines, blödes Privatblog, für dass sich zum Glück nicht sooo viele Leute interessieren. In diesem Zusammenhang ist klein und unauffällig natürlich nur von Vorteil 🙂

  6. Also mal so ganz aus dem tiefsten Inneren gesprochen: Ich fühle mit Dir!!!" Ich suche jetzt seit sage und schreibe 3 Monaten mein DS-Modul für "Orcs&Elves". ist zwar nicht gerade das göttlichste aller Spiele, aber trotzdem! Und irgendwo in dieser verd… Wohnung muss das Mistding doch liegen. Ich fang noch an, mir die Zehennägel rauszureissen…Werde jetzt wohl zu Plan B greifen. Mich aufs Sofa setzen und dort bewegungslos verharren, bis das Mistding von solbst wieder auftaucht…

  7. Das mit dem „Abwarten und Nichtstun“ werde ich wohl demnächst anfangen. Hat schon einmal mit einem Winzig-Zettel mit Codezahlen geklappt (obacht, offizielles Druckwerk des Publishers!!). Nachdem ich das Spiel irgendwann abgeschrieben hatte, weil ich die Codeabfrage nicht beantworten und keinen Ersatz besorgen konnte, habe ich genau diesen mickrigen Zettel fast zwei Jahre später in meinem Geldbeutel gefunden!Ich will bis heute nicht wirklich wissen, was die Kassierin im Supermarkt gedacht hatte, als so ein wildfremder Fatzke beim Bezahlen plötzlich einen Anfall bekam ;-P

  8. evtl. ist das Ding ja in deiner Brieftaschee? na?na?na?Für fehlende socken gibt es ein sockenuniversum direkt neben unsererm. Das ist wissenschaftlich bewiesen, zu klären ist nur noch ob es in linke und rechte socken bereiche aufgeteilt ist oder sogar für jede seite ein eigenes universum existiert. Für ds module ist mir das nicht bekannt, deshalb würde ich an deiner stelle in der wohnung weitersuchen, es sei denn du hast es unbeabsichtigt weggeworfen, so um den 3-4 februar rum, als der müll sich türmte, und um an die tastatur zu kommen hast du einfach mal den ganzen plastik dreck weggehaun der im weg war. Denn brauchte aber auch nicht mehr suchen und holst dir Guildwars.

  9. Naja, spätestens wenn den ersten die Handys in die Ohren fallen hört das auch wieder auf.Und um die vorgenannte Theorie aufzugreifen: Vielleicht ist es in eine Socke gerutscht?Naja, ich grinde mal weiter an meinem Legendärer Verteidiger von Ascalon Titel :/

  10. Ich hoffe mal, du beherbergst keine Haustiere, die sich gerne mal als Staubsauger betätigen. (ja – ich spreche aus eigener Erfahrung!) 😉

  11. Gefunden! Fast an dem Ort, an den ich das Modul ursprünglich hingelegt hatte. Nur etwa einen Meter weiter unten und hinter diversen Vinyl-LPs versteckt. Weiß der Geier, wie es dorthin gekommen ist. War wohl die ROM-Fee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s