Das phöse, phöse Internet *kicher*

Ok, Postal 1 ist öder, geschmackloser Dreck. Da gibt es nichts „wertvolles“ hinein zu interpretieren. Auch wenn die GOG-Graphik ohne das Werbegedöhnse ein schickes Wallpaper ergeben könnte.

Postal 2 hingegen? Ja, auch geschmacklos, kein Zweifel. Doch gleichzeitig eine blendende, ganz hervorragende Satire über den American Way of Life. Ich bin fast geneigt, zum Release von Postal 2 zu zuschlagen, da ich dieses subversive Kleinod nur als Kopie habe und so ein Rohling ja auch nicht für die Ewigkeit hält.

Und ein kleines Vögelchen teilt mir auch gerade mit, welche Seiten wohl für deutsche Besucher gesperrt werden könnten, weil sich das Ausland unverschämterweise nicht an der moralischen Überlegenheit hiesiger Tugendwächter und der klugen, vorausschauenden Jugendschutzpolitik zum Zwecke allgemeinen Wahlkampfgetöses orientieren möchte …

Aber egal, VPN und Proxyserver for teh win! Und im kommenden Herbst schön fleissig den etablierten Nichtsnutzen und Volksverdummern keine Stimme geben, gelle 😛

Veröffentlicht in News

8 Kommentare zu „Das phöse, phöse Internet *kicher*

  1. Hmn, hab garnicht gewusst das P1 kein FPS war…… sieht aber echt schlecht aus!Cannon Fodder meets ranzige brühe?!

  2. Das Aussehen ist nicht so schlimm, gibt schlechter aussehende Spiele, die millionenfach mehr Spass machen. Ich halte Postal 1 für schlichtweg langweilig und öde. Es hat nur durch seine exzessive Gewaltdarstellung einen gewissen Ruf bekommen.

  3. Bin sehr gespannt ob Postal 3 dieses Jahr rauskommt. Der Dachs als Waffe sah zumindest im Video sehr spaßig aus.Vor der unausweichlich folgenden, unsachlichen Debatte (Tötungstrainigssoftware!) in Deutschland graust mir aber schon jetzt.

  4. Du kannst davon ausgehen, dass Postal 3 als physikalisches Objekt nicht einmal ansatzweise in die Nähe der deutschen Grenze kommen wird, deswegen auch nicht in den Blickwinkel der Öffentlichkeit und somit auch nicht in irgendwelche Diskussionen. Postal ist, ungleich GTA oder Counterstrike, nur ein Genretitel und kein mediales Massenphänomen.Im übrigen, warum redet hier niemand über „Americas Army“, das ganz offiziell und ausdrücklich (!) eine Tötungstrainings-Software ist und sich selbstverständlich auch auf den Rechnern bundesdeutscher Jugendlicher befindet, da es ja kostenlos von der US Army abgegeben und weltweit verbreitet wird?

  5. „Im übrigen, warum redet hier niemand über „Americas Army“, das ganz offiziell und ausdrücklich (!) eine Tötungstrainings-Software ist und sich selbstverständlich auch auf den Rechnern bundesdeutscher Jugendlicher befindet, da es ja kostenlos von der US Army abgegeben und weltweit verbreitet wird?“Zum Einen, weil es nicht durch übermäßige Splatter-Brutalität mit Frags etc. auffällt, zum Anderen, weil es sich einen halbwegs seriösen Anstrich verpasst und zum Dritten, weil sich hier kaum jemand aus politischen Gründen heran traut. Sind ja unsere besten Verbündeten…

  6. Da musst du mal die fragen, die sich mit sowas auskennt. Genau so suspekt wie der altbekannte Umstand daß ein 17 Jähriger von Computerspielen total gefährdet wird, mit 18 aber echtes Krieg spielen im Wald (so jetzt pirschen wir uns mal an und fallen mit „Klappspaten frei“ über die anderen her, und schön brüllen dabei) staatlich gefördert bekommt.

  7. > Und im kommenden Herbst schön fleissig den etablierten Nichtsnutzen und Volksverdummern keine Stimme geben, gelle :-Palso lieber den noch nicht etablierten leutchen der piratenpartei die stimme geben. (scnr)und auch wenn ihr nicht die piraten wählen geht, geht trotzdem wählen, denn sonst haben die grossen immer noch mehr stimmen. durch nichtwählen macht ihr die sache auch nicht besser, ihr zeigt denen da oben nur, dass euch das alles vollkommen egal ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s