Where is it? The Second Not-Coming

Ok, das Telltale-Forum ist zusammengebrochen und musste offline genommen werden, weil die Last durch abertausende Monkey Island-Fans (unter anderem ich) die ganze Seite mit in den nicht ganz so beabsichtigten DoS-Sumpf gezogen hat.

Als Folge davon haben sich die Massen nun auf das Telltale-Blog gestürzt, welches aber scheinbar besser mit dem Ansturm fertig wird.

Doch jedes Flehen und Beten und Hoffen und Erwähnen, dass es in Australien nun schon Mittwoch, der 08. Juli ist, helfen nichts.

Die erste Episode von „Tales of Monkey Island“ steht immer noch nicht zum Download bereit. Vergebens habe ich mir heute abend alles vom Hals gehalten, um als einer der ersten den Download-Link anzuklicken und als einer der ersten den klassischen Soundtrack-Klängen, erneut aus der Feder von Michael Land, zu lauschen. Vergebens sitze ich nun seit einigen Stunden am Rechner und muss (!) tatsächlich alle paar Minuten den Refresh-Button drücken, anklicken oder mit einem simplen „Benutze F5 mit Telltale-Webseite“ nachschauen, ob es denn wenigstens JETZT endlich soweit ist. Nein, ich bin überhaupt nicht ungeduldig oder gar hysterisch. Ich bin gaaaaanz ruhig. Ehrlich!

Um nicht vollends einem am Horizont dräuenden Nervenzusammenbruch zu erlegen, schmeisse ich einfach den Inhalt der beiden Monkey Island 3-CDs (MI3 ist meiner unbescheidenen Meinung nach das beste Adventure aller Zeiten) auf die Festplatte und starte ScummVM.

Übersprungshandlung. Ablenken. Schonmal üben. Die Titelmelodie mitsummen. Angestaubte Adventure-Reflexe aus dem Keller des Gehirns holen, die Musketen putzen und die Schiffsartillerie entrosten. Yarrr! Geht’s jetzt endlich los??


*wart, wart, seufz, wart, treib, seufz, wart*
*blogeintrag schreib*
*Hach, Elaine … seufz*

Update: Hehehe, gerade in den Kommentaren im Telltale-Blog gefunden …

„You release games like dairy farmers“
„How appropriate, you buy games like a cow“

Isses jetzt endlich soweit?

F5F5F5F5F5F5F5F5F5 ….

10 Kommentare zu „Where is it? The Second Not-Coming

  1. neiiin, gar nicht hysterisch! 😉 aber schön zu sehen, dass auch ein alter sack sich noch auf etwas (ein computerspiel) freuen kann. mir kommt diese fähigkeit nämlich mit fortschreitendem alter zusehends abhanden.ganz aussterben kann sie aber (offensichtlich) nicht, was mich etwas beruhigt. habe das plunder-pack auch gekauft, aber kann durchaus noch ein paar tage warten. wie gut, dass ich noch nicht alle samnmax-episoden durchgespielt habe..

  2. Das der olle Harzzach sich auf seine alten Tage immer noch wie ein kreischender Groupie aufführen kann, hätte ich nicht gedacht :DÜbrigens hat mich MI3 trotz des Fehlens eines Ron Gilberts auch sehr überzeugt und zählt zu meinen Favoriten, aber das genialste Adventure ist und bleibt DOTT :PFreue mich jedenfalls schon auf das Remake von MI1, das auch bald erscheinen wird. Bei den neuen Telltale Episoden bin ich noch etwas skeptisch, aber habe ja auch noch die Sam & Max Episoden vor mir und kann mich da dann (hoffentlich) schon etwas an den Telltale Style gewöhnen.

  3. Das ist mal was neues, mal ganz andere Töne :pWäre jetzt natürlich sehr lustig wenn man für's Spielen seine Adresse angeben müsste und einen offiziellen keylogge rinstalliert bekommt – wer würde dann gewinnen, Guybrush oder der Hass gegen DRM? xD

  4. Also die Grafik ist ja mal echt grottig. Macht irgendwie den Eindruck von "schnell und billig". Schade!

  5. Das ist mal was neues, mal ganz andere Töne :pJeder hat so seine schwachen Seiten …Wäre jetzt natürlich sehr lustig wenn man für's Spielen seine Adresse angeben müsste und einen offiziellen keylogge rinstalliert bekommt – wer würde dann gewinnen, Guybrush oder der Hass gegen DRM?Ich hasse DRM nicht. Ich lehne es nur größtmöglich ab. Und bei Telltale-Spielen habe ich in der Regel auch erst dann zugegriffen, wenn die Season komplett vorlag und man alle Episoden auf einer Bonus-DVD mit haufenweise Extras bekommt. Ohne Online-Gedönse, nur mit einem normalen Offline-Kopierschutz, für den es auch ruckzuck die dazu passenden Cracks gibt. Diesmal jedoch …Man muss der Fairnis halber auch sagen, dass das Telltale-System der Download-Versionen nur eine einmalige Aktivierung vorsieht, die NICHT an den PC gebunden ist, auf dem die Aktiverung vorgenommen wurde. Man kann die Setup-Datei also gerne Freunden und Bekannten geben, muss nur die Seriennummer mitliefern. Und ist das Spiel einmal aktiviert, kann man einfach den Spieleordner packen, auf einen anderen Rechner schieben und dort offline zocken. Nicht optimal, aber bei diesem System läuft man nicht so sehr Gefahr plötzlich entrechtet zu werden oder nur eine Sammlung nutzloser Daten zu haben.Also die Grafik ist ja mal echt grottig.Für besonders großartig und toll halte ich sie auch nicht, aber ein MI-Adventure zocke ich ja auch nicht wegen der Optik 🙂

  6. Ich kann's ja auch nachvollziehen, wenn ich mich richtig in ein Spiel verguckt habe, kann es auch vorkommen, dass ich es mir aller möglichen Warnungen zum Trotz dennoch kaufe, so ist das halt bei Hobbies.Schonmal viel Spaß im Voraus 🙂

  7. @$tranger: so ist es mir bei Gothic 3, Stalker und Stalker Clear Sky gegangen :(und ich weiß, dass ich mir zumindest das nächste Stalker auch nächstes Mal kaufen werden, die Atmosphäre entschädigt für sehr vieles;-)

  8. AHHHH! Frevel! Ketzer! Gotteslästerer!Diesem Comic-Geschubse MI 3 den Vorrang vor MI 1+2 zu geben grenzt an eine Todsünde!Gerade einem alten Sack sollten doch die traditionellen Werte mehr bedeuten…Tststs…Ein sehr enttäuschter Atreyu

  9. Ich kann das ja alles nicht ganz nachvollziehen. Monkey Island war toll, aber der Kult, der inzwischen betrieben wird, ist lächerlich. Ich könnte 100 andere ebenso wichtige und gute Spiele nennen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s