Der Witz geht weiter … Update

… und wird dabei immer noch nicht besser!

Auf der derzeit stattfindenden PAX 2010 hat Entwickler Gearbox verlautbaren lassen, dass Duke Nukem Forever nächstes Jahr, ähh, nein, dieses Jahr, halt stop, doch nächstes Jahr erscheinen soll, nachdem Take2 letztes Jahr alle von 3DRealms übergebenen Assets an Gearbox zur Fertigstellung weitergereicht hatte. Ich gehe aber eher davon aus, dass Gearbox nächstes Jahr zur Rage-Engine von id Software wechselt …

Weiß ja nich, aber es wäre schlauer gewesen, einfach zu sagen JETZT IST ES FERTIG UND AB MORGEN ZU HABEN, anstatt schon wieder die alte Platte mit dem Sprung aufzulegen. Gut, zugegeben, ein klein wenig neugierig bin ich immer noch. Aber nicht neugierig im Sinne von “Uiii, dass will ich jetzt unbedingt spielen!”, sondern eher neugierig im Sinne eines Kindes, welches interessiert mit einem Stück Ast im halbverwesten Kadaver irgendeines Kleintieres herumrührt, welchen er in einer Ecke der elterlichen Gartens gefunden hat.

Zudem frage ich mich … was will Take2 mit dem Projekt? Denn sonderlich viel kommerzielles Potential hat DNF heutzutage nicht mehr. Unter den alten Shooter-Kämpen gilt der Titel mittlerweile als ein schlechter Witz und die junge Generation Shooter-Fans ist mit Halo und CoD aufgewachsen und kann mit dem Duke nichts anfangen. Ausserdem denke ich, wird DNF, so es denn erscheinen würde, bis zur Unkenntlichkeit verkonsolisiert wird, um zumindest auf dieser Plattform noch ein paar schnelle Dollar zu machen.

Ich lege mir also bereits den Stock zurecht, mit dem ich dann nächstes Jahr im verwesten Leichnahm des größten Witzes der Computerspielgeschichte herumspielen kann.

Update: So, nun gibt es auch die offizielle Pressemitteilung. Ist natürlich ein Multiplattform-Titel. Und den ersten Infos auf der PAX2010 ist zu entnehmen, dass der Duke als typischer Mainstream-Konsolen-Shooter über Auto-Heal verfügen wird. Ich erwarte andere Anpassungen an die aktuelle Mainstream-Formel. Ich war bis jetzt immerhin dezent neugierig bis relativ unvoreingenommen. Jetzt aber, jetzt frage ich mich, ob ich mir überhaupt die erweiterte Netz-Demo antun soll. Will jemand meinen Stock haben? Ich denke, ich suche mir einen anderen Zeitvertreib …

Veröffentlicht in News

25 Kommentare zu „Der Witz geht weiter … Update

  1. hrhrhr… DEN Stock hab ich schon seit Jahren in der Hand. Da sind schon so einige Spielenamen eingraviert worden 😉 Vielleicht sogar demnächst DE3:HR!?

    Ich glaube das die Entwickler/Geldgeber/Verantwortliche wirklich nur noch versuchen die Jahrelange.. hust Jahrzehnte lange Arbeit letztendlich doch noch aus Ehrgeiz, falschem Stolz oder aus purem Starrsinn nach vorne zu treiben um wenigestens sich nicht als vollster Volldepp vor die Medien stellen zu müssen.

    Weil „Geld machen“ .. das Thema ist doch schon vor Jahren erledigt gewesen. Soviel Geld wie das Game sicherlich in der Entwicklung gekostet hat… wird es doch nur einspielen wenn es klammheimlich ein Release gibt und es sich als Crysis2-Killer entlarvt…. es darf gelacht werden.

    …lange Rede.. mein Stock ist ebenfalls gespitzt.

  2. Als ob der Blogschreiberling es NICHT zocken würde, wen es raus ist, pfff, der steht doch auf billich :p.

  3. und wenn sie es tatsächlich releasen wirds nichtmal mehr zum Witz taugen… achja, Winter 2666… das waren noch Zeiten

  4. DNF wird erscheinen, fulminant floppen und finally den Video Game Crash 2.0 einleiten, bei dem alle Majors draufgehen.

    Oder so. 😉

    Rest In Pieces!

  5. Remakes von 80/90´er Trash ist doch im Moment ziemlich in. Warum sollte das nicht auch mit einem Spiel funktionieren? Der Duke wird sicher keine Offenbarung was das Spiel selbst angeht, aber ich denke das erwartet auch niemand ernsthaft.
    Aber interessieren tut es mich auf jedenfall *Auch mal nen Stock schnapp und sich in die Reihe der anderen gesellt*

  6. Ich sag es euch, unsere Rache wird irgendwann kommen. Und zwar dann, wenn in mehreren Jahren irgend ein Spiel mit oldscool-elementen so erfolgreich ist dass alle Publisher versuchen es gleichzutun.
    Dann nähmlich , werden sich COD fanboys aufregen, wie man denn ihr Kultspiel(reboot oder teil65) so verhunzen kann, mit medipacks und so…wo früha doch alles bessa wa.

  7. Ich werds zocken, wenns ein überdurchschnittlich guter shooter wird. Wenn man einfach davon ausgeht, dass das Spiel nur 2 Jahre in Entwicklung war.

  8. Genau dieser Vergleich mit Daikatana ist für mich das Problem am Duke-Bashing: es wird am Ende überhaupt nicht mehr darauf geachtet, ob das Spiel (wenn es dann schließlich draußen ist) ganz unvoreingenommen betrachtet gut ist oder nicht, sondern man hat wegen des ganzen Drumherums schon von vornherein eine schlechte Meinung und möchte die dann bestätigt sehen. Daikatana war nicht schlecht, es wurde schlechtgeredet.

  9. Ich werd‘ für dich und alle anderen alten Säcke, die so unsagbar borniert sind, einen Verbandspäckchenpatch bei Gearbox beantragen. xD

  10. Dsa würde nichts nutzen.
    Nach neusten Erkenntnissen hat der Duke keine Health Anzeige. Ohne Leben hilft auch kein Verbandspack.
    Im Gegenteil, der Duke läuft jetzt nur noch auf Ego.

    Hat irgendwo Sinn. *g*

  11. Hui Daikatana hatte einige Schnitzer, wen ich an die NPC KI denke, wird mir heute noch übel – von einem „guten“ Spiel war es auch damals reichlich entfernt, Mittelklasse würde ich meinen.

  12. Ich find das witzig mit’m Ego *g*
    Das is genau der „Scheiss“ den man in so nem Spiel haben will.
    Gut, Health + Healthpacks wäre vllt cooler, aber die Egobar lädt sich doch nicht einfach so auf, oder?
    Bisschen was tun muss man doch dafür…

    Also allemal besser als nur simpler Autoheal!

  13. Gemäß den Aussagen:
    Den Typen dann umpusten, in der Hitze des Gefechts nicht getroffen werden, mit Frauen interagieren und Pissen gehen.

  14. bissl ironisch isses ja schon, dass duke nukem forever mit DNF abgeküzt wird, was in so ziehmlich jedem sport „do not finished“ heißt

  15. Uuuh, das schwankt ja zwischen Zynismus und beleidigter Leberwurst. Da ergibt „Senior Gamer“ wieder einen Sinn, Früher-War-Alles-Besser-Gejammer auf hohem Niveau. Und ich dachte eigentlich, ich wär der Meister in dieser Disziplin! 😀
    Eines hat DNF jedenfalls schon erreicht. ÜBERALL wird sich das Maul zerrissen. Deshalb bin ich mir sicher, dass das Ding ein (kommerzieller) Erfolg wird. Fünf Millionen Leute kaufen sich das Spiel, nur um hinterher sagen zu können, dass es Müll ist und dass sie’s ja vorher schon gewusst hätten.

  16. Ich werde es mir auch antun, sei es auch nur um ein paar Coole Duke Sprüche zu höre…“Come ´n Get some“ oder „AHhh what´s better than that“ 😉

  17. @Richfield
    Hab den Artikel auf 4P auch nochmal gelesen, okay, da steht auch was von „pause“….aber ich schätze mal, wenn man nur dumm rumsteht, gehts sehr langsam…wenns schneller gehen soll, muss man halt die von dir genannten Dinge machen.

    Muss man abwarten wie das genau funktioniert.

    Ich besorg mir das Game auch auf jeden Fall, mir is auch scheissegal wie scheisse das wird.
    Den größten Running Gag der Videospielgeschichte muss man einfach spielen ^^

  18. So sehe ich das auch…
    Man kann nicht jahrelang das auf und ab beobachten, sich bei jeder „news“ freuen und gemeinsam lachen, den alten Duke verteidigen und dann feige den Schwanz einziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s