Ougenweyde

Was hätte Walther wohl gedacht, hätte er eines Tages beim Komponieren und Minnesingen aufgeblickt und DAS HIER …

ca_sins_rebellion
(Achtüng, bissi groß: 4200 x 2362)

… über sich am Firmament schweben sehen?

Vielleicht das mittelalterliche Äquivalent von dem, was wir sagen würden, würde so etwas eines Tages über unseren Dächern schweben: BOAH_FUCK_EY!?

Wahrscheinlicher wäre aber, dass Herr von der Vogelweide dieses Objekt gar nicht wahrnehmen würde, weil er es nicht begreifen könnte, weil es dafür in seiner Welt nicht einmal ansatzweise etwas Vergleichbares gegeben hat. So wie die feuerländischen Indianer seinerzeit fassungslos vor Vasco da Gamas winzigen Nußschalen aka Karavellen standen und diese nicht “begreifen” konnten, weil diese Schiffe größer waren als alles, was sich diese Leute unter “Boot” vorstellen konnten.

Da sind wir (zum Glück?) besser dran. Wir würden dieses Objekt als das erkennen, was sie sind, nämlich ein potentiell hervorragendes Motiv für einen Desktop-Hintergrund. Aber manche Leute wären sogar skrupellos genug, dieses Schiff als eigene geistige Leistung auszugeben, um damit vielleicht ein Addon zu einem Computerspiel zu promoten. Und noch abscheulichere Gesellen würden diesen Umstand nutzen, um sich durch ein simples “Oh, schaut mal, was ich gefunden habe!” vor dem Verfassen gehaltvoller Blogbeiträge zu drücken.

Gut, das dem nicht so ist! Tandaradei!

33 Kommentare zu „Ougenweyde

  1. Ach, TW2 … lasst ihr, die hoffet, alle Hoffnung fahren! Seit der Ankündigung, man wolle mit parasitären Serienabmahnern zusammenarbeiten, ist das Spiel eh für mich erledigt. Ich zocke gerne, ich zocke noch lieber RPGs und TW1 war grandios. Aber so geht’s nun auch wieder nicht!

  2. Wie ist das eigentlich mit EVE mit dem Zeitaufwand? Kann man das wie zB. ein WoW so nebenher als Otto-Normal-Gamer oder auch als SuperPowerRaider in der hauptberuflichen Tätigkeit zocken? Muss man Excel lieben, um es „gescheit“ spielen zu können? Verknote ich mir wie bei weiland X3 das Hirn, um es überhaupt bedienen zu können? Gibt’s ne solide Free Trial? Und warum schaut der Kerl das nicht alles selber nach, anstatt hier faul in der Gegend herumzufragen?

  3. Auf die letzte Frage hab ich ne Antwort:

    Weil wir ja auch immer uns von dir helfen lassn wenn es um die Bewertung von Software geht, da kannst du dir ja auch mal helfen lasen.

    Ich fand Eve vor 2 Jahren sehr stressig und Einsteigerfeindlich.

  4. Eve ist nichts für Späteinsteiger. Beim nächsten MMO dieser Art gleich von Anfang an dabei sein ist wohl ganz hilfreich.

  5. Eve ist sehr wohl etwas für Späteinsteiger. Es gibt haufenweise Corps, bei denen Einsteiger ausdrücklich erwünscht sind.

    Bedingt durch das Skillsystem ist der Abstand von alten Chars auch nicht so unaufholbar, wie man das vielleicht denken könnte. Jeder Skill hat nämlich eine Begrenzung von 5 Stufen. Das heißt, alte Chars kommen in jedem einzelnen Skill nur so weit, wie die Begrenzung es zulässt und Einsteiger können alte Chars in Teilbereichen durchaus noch einholen.
    Der Vorteil eines älteren Chars besteht primär in der höheren Flexibilität.

  6. WTF nen Addon zu SoaSE?!?

    JUHU, ick liebe diesen Zeitfresser
    Ich dachte mit Diplomacy wäre die Entwicklung zuende gewesen, ich meine zumindest sowas gehört zu haben

    und nun noch ein Addon?

    Dann hat sich der Verkauf der Trinitybox (Basisspiel inkl 2 Miniaddons ( böse zungen nennen sowas DLC, wobei der inhalt der beiden „dlc“ den preis von unter 10€ wert sind )) doch gut im Umsatz bemerkbar gemacht, leider hat das klasse Spiel zuwenig aufmerksamkeit bekommen

    Jeder der mit den 4X was anfangen kann sollte sich Sins mal zu gemüte führen

  7. Sowohl meine Vorbestellung über gog.com als auch über zavvi bleiben bestehen *grins*

    Außerdem steht überall, dass Witcher2 kopierschutzfrei angeboten wird, überall. Also auch die DVD-Variante. Also who cares dass sie mit jemandem zusammenarbeiten wollen, der sche**e im Kopf hat? Die Jungs werden es KOPIERSCHUTZFREI anbieten, welches große Spiel fällt dir spontan ein, bei welchem das auch gemacht wurde?!?! Selbst Duke kommt mit STEAM! Ich werde Witcher2 voll unterstützen, denn ich finde dass die kopierschutzfreie Philosophie es wert ist, dafür Geld auszugeben. Und wenn nur als Rebell gegen Steam, Accountbindung und vergleichbares…

  8. Mit EVE verbindet mich eine Hassliebe. Einerseits liebe ich dieses Elite-Setting (Asche auf mein Haupt, mir fällt tatsächlich gerade kein entsprechendes deutsches Wort ein), andereseits nervte mich EVE von anfang an mit selten dämlicher Umstandskrämerei. Da muss man Skills lernen, mit denen man andere Skills lernen kann, die dabei helfen Skills zu lernen etcetcetc….wAAHH !!
    Nachgefragt wurde ich belehrt, dass es sich hierbei keinesfalls um „Verarsche“, sondern vielmehr um „Spieltiefe“ handele…ich bin nach wie vor skeptisch.
    Ausserdem, wenn man sich nicht im PvP betätigte war im Weltraum recht wenig los…bzw immer wieder das selbe. Immerhin habe ich bei EVE gelernt was es mit dem Ausdruck „grinden“ auf sich hat.
    Brrr…schade drum.

  9. Die Learning-Skills wurden inzwischen entfernt. Die wurden von den meisten als unnötige Gängelung des Spielers gesehen.

    Der PvE-Content ist leider wirklich recht eintönig in Eve, vor allem die Sachen, die man als Anfänger machen kann. Die neuen Incursions sollen aber gut sein (habe selber noch keine gemacht).

  10. Es gibt eine 14 Tage Trial, bzw 21 Tage auf Einladung.
    Zum Einstieg ist es gut eine passende Corp zu finden. Recht viele sind einsteigerfreundlich und geben Tips. Oder man geht gleich zu einer dedizierten „Lerncorp“ wie EVE University. http://www.eveuniversity.org
    Außerdem gibt es massenhaft Einsteigerliteratur, wie das Pilotenhandbuch auf deutsch und ISK The Guide auf englisch.
    Den Spielumfang kann man eigentlich für sich selbst fast beliebig ansetzen. zum Skillen hat man eine Skillqueu von 24 Stunden. Das heißt wenn man kürzere Skills hat kann man davon so viele reinpacken, bis 24 Stunden voll sind. Bei längeren Skills stellt sich die Frage natürlich nicht. 😉 Also wenn du mal ne Woche nicht kannst haust du nen langen Skill in die Queu und freust dich danach, daß du was neues fliegen kannst.
    Man kann ebenso mal kurz ne halbe Stunde lang 1 bis 2 Missionen fliegen, als auch mit Freunden zusammen 1 bis 2 Stunden Missionen mit höherem Level fliegen.
    Gleichzeitig kann man aber auch alleine oder gemeinsam mit anderen viele Stunden in einem Wormhole verbringen, die harten NPC dort bekämpfen und dabei den Nervenkitzel haben daß jederzeit eine feindlich gesinnte Spielerflotte auftauchen kann.
    Es gibt einfach massenhaft Möglichkeiten. Man kann sein Dasein auch einfach als Händler zubringen. Oder als Miner.
    Zum Vorsprung der anderen Spieler: Es kommt immer darauf an, was man machen möchte.
    Ein Miner ist nach ca. 200 Tagen perfekt ausgeskillt. (Und nach 10 Tagen aber schon in der Lage ein richtig ordentliches Schiff zu nutzen.) Auch der 5 Jahre alte Minerchar ist da kein Stück besser.
    Für andere Professionen ist es ähnlich. Wer länger dabei ist hat einfach den Vorteil mit einem Char mehr verschiedene Dinge machen zu können.

  11. Aaaaalt. Seither wurde a) das Tutorial überarbeitet (Career Agents) und b) war das eh nur war, wenn du alles selbst in Erfahrung bringen und lernen wolltest.
    Und das Plateau stimm auch nicht. Es geht immer noch weiter. *scrn*

  12. @ Malkavainer

    Klar kann man, so wie du, seine Kaufentscheidungen nur vom nicht vorhandenen Kopierschutz abhängig machen.
    Aber für mich spielen eben auch noch andere Kriterien eine Rolle. Wenn ich höre, dass mit Abmahnanwälten kooperiert wird und das Interface konsolenlastig ausfällt, stößt mir das sauer auf.

    Naja, ich werde beim Witcher 2 einfach mal abwarten, was nun letztendlich bei rauskommt. Ganz abgeschrieben hab ich ihn auch noch nicht.

  13. Die Sache sieht einfach so aus: der erste Teil war überragend, die Vorberichte zum zweiten Teil sind allesamt gut bis sehr gut, die bisherige Zusammenarbeit mit den Fans ist hervorragend also habe ich gar keinen Anlass zur Sorge 🙂 Und wie ich schon sagte, wenn die Jungs mit den Anwälten zusammenarbeiten ist das sehr schade für das Image aber dennoch ein sehr kleiner Minuspunkt im Vergleich zu den meisten anderen Publishern (Ubisoft z.b. als König der Diskriminierung)

    http://www.krawall.de/web/The_Witcher_2_Assassin_of_Kings/preview/id,57818/

  14. Ubisoft hat nur ein selten dämliches DRM verwendet, hat aber meines Wissens nie Abmahnparasiten beauftragt.

    Diesbezüglich waren AFAIK nur deutsche Publisher wie CDV, Zuzzex, KochMedia, bzw. deren Auslandsableger tätig.

  15. Dass Walther von der Vogelweide das Raumschiff nicht wahrgenommen hätte, weil er es sich nicht vorstellen kann, bezweifel ich mal stark. Im Mittelalter wurden öfters seltsame Himmelserscheinungen beschrieben, für die den Leuten die rechten Worte gefehlt haben.

    Da gibt es z. B. ein Nürnberger Flugblatt von 1561, auf dem gleich eine ganze Armada von Himmelserscheinungen beschrieben und illustriert wird. Siehe z. B. hier http://www.rafa.at/29ufos.htm

  16. Stimmt, das habe ich falsch ausgedrückt. Er hätte es optisch-physisch natürlich wahrgenommen.

  17. Die Incursion Rats haben eine wesentlich bessere AI als die Belt- und Missionrats. Die gleiche, wie die Sleeper-AI. (Wormhole-NPC)
    Insgesamt wird das PvE natürlich interessanter, wenn man es ein wenig in PvP-Richtung öffnet. WH-Sites, oder L5-Missions. Auch wenn das PvP nur in Aufpassen und ggf. Wegrennen besteht.

  18. Es gibt haufenweise Corps, bei denen Einsteiger ausdrücklich erwünscht sind.

    „Es gibt haufenweise“ ist das Problem, nicht Lösung. Eve Online ist ein Spiel, dessen einzige Partie bereits mehrere Jahre läuft.

  19. Welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen? In Perimeter keinen freien Mond für ne POS gefunden?

  20. und was genau hat „mit Abmahnanwälten-Zusammenarbeiten“ mit der Quali des Spiels zu tun?
    Derjenige der es Kauft, wird dank fehlenden Kopierschutzes kein rumgef**e mit den üblichen Mechanismen haben.
    Nur der Absicht wegen, den Teil im Regal liegen zu lassen, läuft auf ein „Bockiges Kind“-Verhalten aus.
    Tja, selber Schuld ;p
    Und wenn ich mich recht entsinne, hast Du, lieber alter Sack (^^) selbst lange gebraucht um TW für dich zu entdecken. Lass dich doch nicht von etwas aus der Fassung bringen, was eh keine Bedeutung haben wird.

  21. „Ein Miner ist nach ca. 200 Tagen perfekt ausgeskillt.“

    Mach ihm doch keine Angst! Es gibt bei Eve sicher spannenderes zu tun, als 200 Tage lang auf Asteroiden zu ballern. 🙂

  22. und was genau hat „mit Abmahnanwälten-Zusammenarbeiten“ mit der Quali des Spiels zu tun?

    Nichts. Aber wenn Du dieses Blog eine Weile verfolgst, würdest Du vielleicht bemerken, dass ich hin und wieder den Sozialromantiker heraushängen lasse und Firmen, die mit solchen Parasiten zusammenarbeiten nach Möglichkeit kein Geld geben möchte, auch wenn diese Firma das Spiel aller Spiele veröffentlicht.

  23. Das war nur ein Beispiel um zu zeigen, daß oft ein „Vorsprung“ von mehreren Jahren nicht bedeutet. Wenn du Interceptors im PvP fliegen willst ist das ähnlich. Der Alt-Char hat halt die Wahl, ob er das BS nimmt, den BC, oder doch den Inty. Oder ob er vielleicht mit dem CovOps scoutet. Gleichzeitig hat er noch Fleet Command und alle Supportskills auf 5.

  24. Wisst ihr, was ich an MMOs und anderen intensiv gespielten Titeln so toll finde? Dass ich kein (!) einziges (!) Wort verstehe, wenn sich zwei Kenner der jeweiligen Materie unterhalten 😉

  25. [i]„Es gibt haufenweise“ ist das Problem, nicht Lösung. Eve Online ist ein Spiel, dessen einzige Partie bereits mehrere Jahre läuft.[/i]

    Natürlich ist das die Lösung. Die Corps erlauben dir, den Einstieg in die eine Partie zu finden und schließlich zu den anderen aufzuschließen. So schwer ist das nicht und es dauert auch nicht übertrieben lange. Ein bisschen muss man sich mit dem Spiel aber halt schon befasst haben, um das zu wissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s