Weihnachtsüberraschung

Im Zuge des alljährlichen Konsumrauschfestes (oder besinnlicher Familienmitglieder-Doch-Nicht-Tot-Schlag-Feiertage) wünsche ich Euch allen ein Frohes Fest, entspannte Tage, wenig Stress, viel Gemütlichkeit, lecker Essen und Trinken, feine Geschenke und grundsätzlich eine gute Zeit! Bedanken möchte ich mich ausdrücklich für die Hartnäckigkeit, in der ihr weiterhin dieses Blog besucht und darauf kommentiert, obwohl ich weit, ganz weit … Weihnachtsüberraschung weiterlesen

Worte der Entwarnung – Outcast 1.1

Mitte Dezember letzten Jahres hatte ich Euch davor gewarnt Geld für das HD-Remake von Outcast auszugeben. Das Spiel war voller Fehler und nicht funktionierender Features, hatte erhebliche Startschwierigkeiten und wies eine greuliche Performance auf. Gefühlt etliche hundert Patches später kann ich Entwarnung geben. Viele Bugs wurden gefixed, die Start-Probleme behoben, der Launcher entrümpelt und die … Worte der Entwarnung – Outcast 1.1 weiterlesen

Money for nothin’

Dieses Sammelkarten-Gedönse auf Steam habe ich lange Zeit einfach ignoriert. Interessierte mich nicht. Whatever. Dann hat mich vorgestern etwas gejuckt und ich habe alle meine bisher im Konto registrierten Karten auf den Steam-Marketplace gestellt. Jetzt sind ca. 48 Stunden vergangen und ich habe genug Geld eingenommen, um mir spontan “Cosmonautica” zu zulegen. Money for nothin’, … Money for nothin’ weiterlesen

Sensorische Überladung

Ich bin zwar, was das erfolgreiche Bewältigen solcher Spiele betrifft, ein ziemlicher Vergaser, was mich aber nicht einmal ansatzweise daran hindert einen Heidenspaß damit zu haben 🙂 Astebreed ist derart sugoi, mein Kopf explodiert beim kläglichen Versuch das Geschehen auf dem Monitor halbwegs zu koordinieren. Immerhin kann ich dann während der Rekonvaleszenz im Krankenhaus dem … Sensorische Überladung weiterlesen

Lass sie doch …

Im Zuge der kommerziell erfolgreichen Releases von Divinity Original Sin und Wasteland 2 kamen in den letzten Wochen immer wieder Stimmen auf, in denen vehement die Majors aufgefordert wurden doch endlich wieder solche anspruchsvolleren Spiele ins Programm aufzunehmen. Weil solche Spiele ja alles andere als tot seien. Auch wird dann gerne ins Feld geführt, dass … Lass sie doch … weiterlesen