Das Van-Arkel-de-Boer-Verfahren

Eine der wenigen Gelegenheiten nutzend, mein noch so gerade im Kopf verbliebenes Geheimwissen aus früheren alchemistischen Studien zum Zwecke der akademischen Auto-Clavicula-Bestätigung einzusetzen (sprich, mir selbst auf die Schulter zu klopfen, was für tolle Wörter ich noch von damals weiß), möchte ich hiermit meine Freude darüber kundtun, dass Nordic aka THQ Nordic (wie sich der … Das Van-Arkel-de-Boer-Verfahren weiterlesen

Irreführung

Als vor zwei Jahren der Rechtsnachfolger von Atari Inc. Konkurs anmeldete, haben im Zuge des Insolvenzverfahrens diverse Markenrechte den Besitzer gewechselt. Unter anderem ist “Battlezone” bei Rebellion gelandet. Rebellion haben aktuell zur E3 ein Remake von Battlezone angekündigt. Mein Puls jagte kurz nach oben. Wenige Sekunden später sank er wieder auf Normalwerte. Weil Rebellion nämlich … Irreführung weiterlesen

Worte der Entwarnung – Outcast 1.1

Mitte Dezember letzten Jahres hatte ich Euch davor gewarnt Geld für das HD-Remake von Outcast auszugeben. Das Spiel war voller Fehler und nicht funktionierender Features, hatte erhebliche Startschwierigkeiten und wies eine greuliche Performance auf. Gefühlt etliche hundert Patches später kann ich Entwarnung geben. Viele Bugs wurden gefixed, die Start-Probleme behoben, der Launcher entrümpelt und die … Worte der Entwarnung – Outcast 1.1 weiterlesen

Wie man sich vor Jugendschützern schützt

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat erneut zugeschlagen und "Dying Light" mit einer vorläufigen Indizierung bedacht, bis man das Spiel, welches seitens des Publisher sowieso nicht im deutschen Handel angeboten wurde, entsprechend beurteilt hat. Und aller Wahrscheinlichkeit nach aus einer vorläufigen Indizierung eine dauerhafte Indizierung macht, weil der geistige Vorläufer, Dead Island samt Addons und … Wie man sich vor Jugendschützern schützt weiterlesen

Generationswechsel

Als Anfang der 1980er in der Schule ein Informatik-Raum eingerichtet und ein Dutzend Rechner angeschafft wurden (sicher bin ich mir nicht mehr, aber es müsste sich um Commodore-Rechner aus der CBM-4000er-Serie gehandelt haben), da war die Begeisterung unter den Schülern groß. Die Schulleitung zeigte sich zufrieden, der Physiklehrer, der die ersten freiwilligen Informatik-Kurse anbot, war … Generationswechsel weiterlesen